Tomaten-Mozzarella-Muffins

Vor kurzem wurde eine meiner Kolleginnen 50 Jahre. Da habe ich es mir natürlich
nicht nehmen lassen etwas zum Kuchen-Buffet beizusteuern. Und weil es bei Geburtstagsfeiern irgendwie immer nur Süßes gibt, manche aber doch lieber etwas Herzhaftes haben wollen, habe ich einfach mal Tomaten-Mozzarella-Muffins gebacken.
Die sind total einfach gemacht und sie bleiben lange weich. Man kann sie also gut am
Abend davor zubereiten.

Einen Schokoladenkuchen habe ich auch noch beigesteuert, davon gibt es allerdings
kein Rezept, weil ich keine Fotos mehr davon machen konnte 😉
Meine Kollegin hat auch wieder ihren super leckeren Käsekuchen gebacken und
einen Streuselkuchen!!

Mit diesem Rezept mache ich auch beim Knuspersommer vom Knusperstübchen mit.
Zum Sommer gehören nicht nur süße Rezepte (die dank der Masse an frischem Obst
irgendwie immer mit Sommer assoziiert werden), sondern eben auch herzhafte Rezepte
für Dinge, die man eben auch mal mit zu einem Ausflug oder Picknick nehmen kann.
Und mit frischen Tomaten aus dem eigenen Garten werden die Tomaten-Mozzarella-
Muffins ein echter Kracher!
Für euch gibt es jetzt das Rezept:

Rezept (für 16 Stück):

350g Mehl
4 TL Backpulver
4 Eier
8 EL Olivenöl
150 ml Milch
1 grüne Paprika
2 große Tomaten
1 Kugel Mozzarella
ordentlich Salz
ordentlich Pfeffer*
Paprikapulver
Thymian

Das Mehl verrührt ihr mit dem Backpulver, den Eiern, dem Olivenöl und der Milch.
Die Paprika, Tomaten und den Mozzarella schneidet ihr in kleine Würfel und gebt
alles zu dem Teig dazu und verrührt alles nochmal kurz miteinander.


Den Teig schmeckt ihr nur noch mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian ab
und dann könnt ihr ihn auch schon in ein gefettetes Muffinblech* geben.
Die Förmchen füllt ihr zu 2/3 und backt alles bei 180°C für etwa 25 Minuten.
Sollten sie schon früher braun werden, dannn nehmt sie ruhig aus dem Ofen 😉

Die Tomaten-Mozzarella-Muffins lasst ihr nur noch abkühlen und schon könnt ihr sie
essen. Sie sind auch perfekt für die Lunchbox* oder ein herzhaftes Buffet 🙂

*Bei diesen Links handelt es sich um Amazon Affiliate-Links. Solltest du etwas über den Link kaufen, wird mir eine kleine Provision gutgeschrieben. Keine Sorge, der Preis für das Produkt ändert sich dadurch aber nicht. Dadurch unterstützt du mich beim Bloggen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.